Posts tagged “long time exposure

Waterbomb

Waterbomb! 🎈💣💦

Mein erster Versuch. Bin natürlich mal wieder noch nicht zufrieden. Aber schon mal ganz okay, um zu lernen was man anders machen muss.

Bei dieser Art von Fotografie ist es notwendig in einem ansolut dunklen Raum zu fotografieren. Kamera in den Bulbmodus schalten und manueller Fokus. Bei Licht manuell fokussieren. Blende so bei 11-16. Den Blitz auf das Objekt ausrichten und auf manuell mit möglichst wenig Leistung (bei mir 1/8). Je weniger Leistung, desto kürzer der Blitz. Zum Triggern des Bltzes nutze ich die Laserfunktion des Miops Smart.

Alles in Position bringen. Licht aus und Aufnahme starten. Den Ballon fallen lassen. Wenn der Ballon die Lichtschranke unterbricht wird nach 50ms der Blitz ausgelöst. Danach die Aufnahme stoppen.

Leider hatte ich nur 10 Ballons – die braucht man mindestens, bis man so ungefähr den Bogen raus hat.

Canon EOS 5d Mark IV + Canon FD 100mm F/2

ISO 100 | 2,5s | F/16 | Blitz 1/8


Hotelanlage bei der neuen Messe Leipzig

Langzeitbelichtung mit Haida 150mm Zirkular Polfilter & Hitec Formatt Firecrest ND2.7


Lenkwerk Bielefeld III

Canon EOS 5d Mark IV + Sigma 12-24 F4 DG HSM | ART

@14mm | 11sek. | F/9 | ISO 100


Lenkwerk Bielefeld II

Canon EOS 5d Mark IV + Sigma 12-24 F4 DG HSM | ART

@14mm | 19sek. | F/9 | ISO 100


Lenkwerk Bielefeld

Canon EOS 5d Mark IV + Sigma 12-24 F4 DG HSM | ART

@14mm | 15sek. | F/9 | ISO 100


Wasserfall Kasinopark Georgsmarienhütte

Im letzten Jahr habe ich zwei Erbstücke meines Vaters umbauen lassen, um Sie an meinen Canon EOS Kameras betreiben zu können.

Es waren seine beiden Lieblingsobjektive Canon FD 100mm 1:2.0 und Canon FD 200mm 1:2.8

Dieses Foto ist mit dem 200er an einer 5d Mark IV entstanden. 1.60s | f/9.0 | ISO50

Mit den normalen Adaptern lassen sich Canon FD-Objektive an den Canon Spiegelreflexkameras nicht auf unendlich fokussieren. Das hat mit dem veränderten Auflagemaß zu tun. Die Firma Edmika Inc. bietet für verschiedene FD-Objektive  FD to EF conversion Kits an. Mit etwas handwerklichem Geschick kann man seine Objektive selbst umbauen und sie später auch wieder zurückbauen. Dazu gibt es zahlreiche Videos auf Youtube.

https://www.facebook.com/EdmikaInc/

Ich habe meine Objektive aber umbauen lassen. War mir einfach zu heikel. Es gibt einen Kooperationspartner von Edmika in den Niederlanden, der die Umabuten für mich ausgeführt hat. Bei Bedarf stelle ich den Kontakt gerne her.


Claas E-Systems in Dissen

Wird Zeit das die Tage länger werden und der Regen endlich mal wieder schönem Fotowetter weicht.


Geister im Kreisverkehr

…könnte auch ein Roadrunner gewesen sein.

Oder einfach nur eine Langzeitbelichtung von 65 Sekunden.


Bad Rothenfelde Kurmittelhaus

HDR aus 6 Belichtungen


Bad Rothenfelde Ecke Bahnhofstraße / Salinenstrasse bei Nacht

HDR aus 3 Belichtungen


Wegekapelle Müschen

Zur blauen Stunde bzw. kurz darauf.


Stillgelegtes Kraftwerk Veltheim an der Weser

Ein Foto aus dem Oktober 2019. Bin erst jetzt zum Hochladen gekommen.

Um diese ruhige Spiegelung zu erhalten, habe ich einen Hitec Formatt Firecrest ND2.7 verwendet.


Alte Dampflok bei Altenbeken

Noch schnell mal nach dem Viadukt an der alten Dampflok angehalten. Das Ergebnis war mir nicht spektakulär genug, weshalb ich es bewußt so dunkel gehalten habe.


Altenbekener Viadukt II

2. Foto vom Nachtshooting


Altenbekener Viadukt


Kleiners Unwetter


Wohnkomplex in unserem Ort

Brrr…und wieder gefroren. Trotz Mütze und Handschuhen.
Canon 5D Mark IV + Sigma 20mm 1:1.4 DG HSM ART (meine Fresse ist das Ding scharf)
30s f/16 ISO400


Carpe Sol, Bad Rothenfelde, Rückseite

Eigentlich Farbenfroh – jetzt in S/W!

Hier die Frontseite in Farbe


Kurmittelhaus Bad Rothenfelde bei Nacht


carpesol Bad Rothenfelde