Latest

Universität Leipzig am Augustusplatz

Phymatocera aterrima (Salomonsiegel-Blattwespe)

Es lohnt sich etwas früher loszuziehen. Da sind die kleinen Racker noch so schön schläfrig. 🙂

Mahlzeit!

Gelbe Dungfliege – Scathophaga stercoraria mit Beute (Märzfliege – Bibio marci, Männchen)

Lenkwerk Bielefeld III

Canon EOS 5d Mark IV + Sigma 12-24 F4 DG HSM | ART

@14mm | 11sek. | F/9 | ISO 100

Lenkwerk Bielefeld II

Canon EOS 5d Mark IV + Sigma 12-24 F4 DG HSM | ART

@14mm | 19sek. | F/9 | ISO 100

Lenkwerk Bielefeld

Canon EOS 5d Mark IV + Sigma 12-24 F4 DG HSM | ART

@14mm | 15sek. | F/9 | ISO 100

Altglas – Sigma APO Macro 180mm 1:5,6 (ca. 1981)

Das Sigma APO Macro 180mm 1:5.6 mit Canon FD-Bajonett ist ca. 40 Jahre alt. Kann sich aber noch prima sehen lassen.

Zusätzlich habe ich einen Canon Extender FD 25 verwendet. Adaptiert wurden die Kombi per FD-EF Adapter an eine Canon 5d Mark IV.

 

 

Der Supermond vom 8.4.2020

Ich wollte ihn so tief gerne in der Nacht haben und nicht so blass am Abendhimmel. Da musste ich also mit mehreren Belichtungen experimentieren und diese nachher zusammenbasteln. Ich glaube im Winter klappt’s besser.

Kleine Fälle im Kasinopark Georgsmarienhütte

Wasserfall Kasinopark Georgsmarienhütte

Im letzten Jahr habe ich zwei Erbstücke meines Vaters umbauen lassen, um Sie an meinen Canon EOS Kameras betreiben zu können.

Es waren seine beiden Lieblingsobjektive Canon FD 100mm 1:2.0 und Canon FD 200mm 1:2.8

Dieses Foto ist mit dem 200er an einer 5d Mark IV entstanden. 1.60s | f/9.0 | ISO50

Mit den normalen Adaptern lassen sich Canon FD-Objektive an den Canon Spiegelreflexkameras nicht auf unendlich fokussieren. Das hat mit dem veränderten Auflagemaß zu tun. Die Firma Edmika Inc. bietet für verschiedene FD-Objektive  FD to EF conversion Kits an. Mit etwas handwerklichem Geschick kann man seine Objektive selbst umbauen und sie später auch wieder zurückbauen. Dazu gibt es zahlreiche Videos auf Youtube.

https://www.facebook.com/EdmikaInc/

Ich habe meine Objektive aber umbauen lassen. War mir einfach zu heikel. Es gibt einen Kooperationspartner von Edmika in den Niederlanden, der die Umabuten für mich ausgeführt hat. Bei Bedarf stelle ich den Kontakt gerne her.