Wasserfall Kasinopark Georgsmarienhütte

Im letzten Jahr habe ich zwei Erbstücke meines Vaters umbauen lassen, um Sie an meinen Canon EOS Kameras betreiben zu können.

Es waren seine beiden Lieblingsobjektive Canon FD 100mm 1:2.0 und Canon FD 200mm 1:2.8

Dieses Foto ist mit dem 200er an einer 5d Mark IV entstanden. 1.60s | f/9.0 | ISO50

Mit den normalen Adaptern lassen sich Canon FD-Objektive an den Canon Spiegelreflexkameras nicht auf unendlich fokussieren. Das hat mit dem veränderten Auflagemaß zu tun. Die Firma Edmika Inc. bietet für verschiedene FD-Objektive  FD to EF conversion Kits an. Mit etwas handwerklichem Geschick kann man seine Objektive selbst umbauen und sie später auch wieder zurückbauen. Dazu gibt es zahlreiche Videos auf Youtube.

https://www.facebook.com/EdmikaInc/

Ich habe meine Objektive aber umbauen lassen. War mir einfach zu heikel. Es gibt einen Kooperationspartner von Edmika in den Niederlanden, der die Umabuten für mich ausgeführt hat. Bei Bedarf stelle ich den Kontakt gerne her.

Comments are closed.